Apple: iPad mit 7,85 Zoll fertig?

Prototyp soll intern zur Marktreife vorliegen

Aktuellen Gerüchten zufolge liegt Apple intern bereits ein marktreifer Prototyp eines iPads mit 7,85-Zoll-Bildschirm vor. Angeblich nutzt das iPad mini eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten und könnte auf Apples diesjähriger WWDC im Juni durch das Unternehmen vorgestellt werden. Allerdings soll aktuell unklar sein, ob Apple das Tablet letztendlich überhaupt auf den Markt bringt. So äußerte sich Apples verstorbener Geschäftsführer Steve Jobs desöfteren negativ über 7-Zoll-Tablets. Zudem müsste Apple sein iPad mini sehr günstig anbieten, da aktuell das iPad 2 als Einstiegsmodell fungiert.

Anzeige

So ist das Apple iPad 2 bereits ab 399 Euro erhältlich. Ein iPad mini müsste diesen Preis deutlich unterbieten und es ist unklar, ob Apple wirklich diesen Weg einschlagen wird.

Apple hat sich wie üblich zu den Gerüchten um ein iPad mit 7,85 Zoll Bildschirmdiagonale eines Kommentares enthalten.

Quelle: TheTechBlock

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.