PS Vita in Japan weit hinter 3DS

Nintendos Handheld dominiert den Markt

Nintendos 3DS lag zwar vor der Preissenkung Mitte letzten Jahres wie Blei in den Regalen, verkauft sich mittlerweile aber ausgesprochen gut: In Japan erreicht das 3DS höhere Verkaufszahlen als PS Vita, PS3 und PSP zusammengenommen. Von der Woche ab dem 26. März bis zum 1. April 2012 wanderten in Japan 121.921 3DS über die Ladentheke. Im selben Zeitraum konnte Sony nur 12.105 Playstation Vita absetzen. Da hatte selbst die PSP mehr Erfolg und wechselte immerhin 18.356 mal den Besitzer. 23.771 PS3 konnte Sony im selben Zeitrahmen an den Mann bringen.

Anzeige

Damit stehen die Absätze des Nintendo 3DS für fast 65 % der Spielekonsolen-Verkaufszahlen in Japan – Microsofts Xbox 360 spielt dort nur eine untergeordnete Rolle. So verkaufte sich die Xbox 360 beispielsweise in der Woche vom 26.03. bis zum 01.04. gerade einmal 1.317 mal – weniger als die betagte PS2 mit 1.333 Einheiten.

Quelle: GamesIndustry

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.