Dual-Kepler-Karte Anfang Mai?

GeForce GTX 690 kommt eventuell früher als erwartet

Wir hatten bereits über den neuen Teaser in Nvidias Facebook-Profil berichtet. Nun vermelden die Kollegen von SweClockers, dass mit dem mysteriösen Hinweis „It’s coming“ tatsächlich die GeForce GTX 690 mit zwei GK104-Chips aus der Kepler-Reihe gemeint sein soll. Angeblich haben dies mehrere Quellen bestätigt. Erscheinen soll die Dual-GPU-Grafikkarte demnach in der Woche vom 30. April bis zum 5. Mai 2012. Die technischen Daten sind immer noch unklar – die Karte sollte 3072 Shader und 4 GByte GDDR5-RAM, angebunden über zwei 256-bit-Schnittstellen, nutzen.

Anzeige

Quelle: SweClockers

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.