Premiere: Smartphone mit Intel Atom

Lava veröffentlicht Xolo X900

Lava International, ein Mobiltelefon-Hersteller aus Indien, veröffentlicht mit dem Xolo X900 das weltweit erste Smartphone mit Intels Atom Z2460. Das Xolo X900 ist ab dem 23. April in Indien zum Preis von umgerechnet 320 Euro (ohne MwSt.) erhältlich. Die CPU taktet mit 1,6 GHz. Mit an Bord ist ein PowerVR-Grafikkern mit 400 MHz Takt und Untertstützung für OpenGL ES 2.0, OpenGL 2.1, OpenVG 1.1 und Videobeschleunigung für 1080p-Inhalte. Das Xolo X900 unterstützt ebenso 3G / HSPA+. Ab Werk dient Googles Android 2.3 als Betriebssystem. Ein Update auf Android 4.0 ist bereits angekündigt.

Anzeige

Laut Intel reicht der Akku des Lava Xolo X900 für 5 Stunden 3G-Browsing, 45 Stunden Audio-Wiedergabe und 8 Stunden Gesprächszeit. Mit an Bord sind außerdem 1 GByte RAM, 16 GByte Speicherplatz und eine 8-Megapixel-Kamera. Der Speicher lässt sich per Micro-SD-Kartenslot erweitern. Die Displaygröße beträgt vier Zoll mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.