Nächstes Samsung Galaxy ist das S III

App-Beschreibung bestätigt das Flaggschiff

Samsung stellt am 3. Mai sein neues Smartphone-Flaggschiff auf einem „Unpacked“-Event in London vor. Bis vor kurzem galt es aber als offen, ob es sich wirklich um das Galaxy S III handeln würde: So behaupteten einige Quellen, Samsung würde auf die Namensgebung S III verzichten, weil das Smartphone nur ein dezentes Upgrade im Verhältnis zum S II sei. Man sprach von einem ähnlichen Sprung wie zwischen Apples iPhone 4 und 4S. Nun ist aber klar, dass Samsung definitiv das Galaxy S III vorstellen wird: Der Beschreibungstext der eigenen „Unpacked“-App verrät den Namen des kommenden Smartphones.

Anzeige

Die App ist über Google Play verfügbar und weist im Beschreibungstext eindeutig auf das Samsung Galaxy S III hin. Wer sich die App herunterlädt, kann am 3. Mai per Stream die Vorstellung des neuen Smartphone-Flaggschiffs live verfolgen. Sobald das S III enthüllt wurde, wird die App außerdem die gesammelten technischen Daten anzeigen. Aktuell zählt Samsungs „Unpacked-App“ einen Countdown herunter, der noch bis zum 3. Mai läuft.

Quelle: GooglePlay

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.