Fujitsu bringt zwei neue Lifebooks

Mit Intels Ivy Bridge

Fujitsu hat zwei neue Notebooks mit Intels Ivy Bridge angekündigt: Die LifeBook LH532 AP und LH772 sollen noch im Mai erscheinen. Preise für die beiden Modelle verschweigt der Hersteller aktuell noch. Im LifeBook LH532 AP stecken ein Intel Core i7, 2 GByte Arbeitsspeicher sowie eine Nvidia GeForce GT 620M mit 2 GByte VRAM. Das 15,6-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1366 x768 Bildpunkten. Fujitsus LifeBook LH772 nutzt ein 14-Zoll-Display mit identischer Auflösung. Auch bei der Grafiklösung tut sich nichts, dafür steigt der RAM auf 4 GByte an.

Anzeige

Die beiden neuen LifeBook LH532 AP und LH772 verfügen über Fujitsus Face Sense. Die Technik prüft über eine Webcam, ob der Anwender tatsächlich am Notebook sitzt und kann das System andernfalls sperren bzw. in den Standby-Modus schicken.

Quelle: Fujitsu

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.