Gigabyte GTX 670 Windforce 3X

Übertaktete Grafikkarte mit angepasster Kühllösung

Offiziell herrscht Informationsflaute zur Nvidia GeForce GTX 670. In Asien aber gibt es bereits Modelle im Handel: So sichtete man dort die Gigabyte GTX 670 Windforce 3X. Gigabyte setzt eine längere Platine ein als beim Referenzmodell und verbaut eine eigene Kühllösung mit drei 92-mm-Lüftern. Die Taktraten belaufen sich auf 980 MHz für die GPU und effektiv 6 GHz für die 2 GByte GDDR5-RAM. Leider sind die Referenzwerte für die GTX 670 weiterhin offen. Es ist aber davon auszugehen, dass die 980 MHz als übertakteter Wert zu verstehen sind. In Asien kostet die Gigabyte GTX 670 Windforce 3X umgerechnet 375 Euro (ohne dt. MwSt.).

Anzeige

Das Modell wurde in Malaysia gesichtet. Für die Stromversorgung benötigt die Grafikkarte je einen 6- und einen 8-Pin-Anschluss. Hier weicht Gigabyte von Nvidias Referenzmodell ab, bei dem man zwei 6-Pin-Verbindungen erwartet. Ob und wann die Gigabyte GTX 670 Windforce 3X auch in Deutschland erscheint, ist aktuell unbekannt.


Quelle: WCCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.