KFA2: Zwei übertaktete GeForce GTX 680

GTX 680 EX OC und GTX 680 LTD OC angekündigt

KFA2, Galaxys Premium-Marke in Europa, veröffentlicht zwei ab Werk übertaktete Nvidia GeForce GTX 680. Die GTX 680 EX OC und GTX 680 LTD OC sind bereits bestellbar. Die GTX 680 EX OC mit 2 GByte Speicher kostet 578 Euro, während eine Variante mit 4 GByte RAM für 676 Euro erhältlich ist. Die KFA2 GeForce GTX 680 LTD OC mit weißem PCB wechselt für 652 Euro den Besitzer. Letztere nutzt eine Kühllösung mit drei Lüftern – die GTX 680 EX OC kommt mit zwei Lüftern aus. KFA2 gibt an, dass bei der GTX 680 LTD OC handverlesene GPUs zum Einsatz kommen, was weiteres Übertaktungspotential garantieren soll.

Anzeige

Die KFA2 GeForce® GTX 680 EX bietet wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM mit 6 GHz Takt. Der GPU-Takt liegt bei 1.110 MHz bzw. 1.176 MHz im Boost-Modus. Nvidias Referenzwerte belaufen sich auf 1.006 bzw. 1.058 MHz. Als Anschlüsse stehen HDMI, zweimal DVI und DisplayPort zur Verfügung.

Die KFA2 GeForce GTX 680 LTD OC setzt beim GPU-Takt nochmal eins drauf und legt 1.202 bzw. 1.267 MHz im Boost-Modus an. Die sonstige Ausstattung der Karte ist bis auf die abweichende Kühllösung, mit drei statt zwei Lüftern, identisch.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.