SteelSeries mit „Diablo III“-Zubehör

Maus, Headset und Maus-Pad

Am 15. Mai erscheint Blizzards heiß erwartetes Spiel „Diablo III“. Der Hersteller SteelSeries bietet zur Veröffentlichung passende Peripheriegeräte an: Die „Diablo III“-Maus, das „Diablo III“-Headset sowie mehrere Varianten des „Diablo III“-QcK-Mousepads sind bereits erhältlich. Besagte Maus bietet einen Lasersensor mit 5.700 CPI sowie sieben Tasten. Die Lebensdauer beträgt laut Hersteller mindetens zehn Millionen Klicks. Mit einer roten Beleuchtung will SteelSeries dem Spiel gerecht werden. Selbst die beiliegende Software zur Konfiguration hält sich an den „Diablo III“-Look.

Anzeige

Im Handel soll die „Diablo III“-Maus 69,99 Euro kosten. Für das passende Headset fallen dagegen 119,99 Euro an. Auch das Headset bietet rote Beleuchtungseffekte über 18 LEDs. Zuletzt wären da noch die „Diablo III“-Maus-Pads in unterschiedlichen Designs mit beispielsweise dem Logo des Spiels oder Bildern der einzelnen Klassen. Die Pads wechseln jeweils für 14,99 Euro den Besitzer.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.