Windows 8 geht an OEM-Partner

Betriebssystem ist fertiggestellt

Microsofts Steven Sinofsky hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass Windows 8 fertiggestellt sei und bereits an OEM-Partner und PC-Hersteller ausgeliefert werde. MSDN-Abonnenten und TechNet-Nutzer erhalten bereits ab dem 15. August Zugriff auf das Betriebssystem. Der Windows Store, der jetzt standardmäßig in Windows 8 bzw. Windows RT enthalten ist, ist bereits offiziell für kostenpflichtige Apps bzw. für Unternehmen geöffnet. Sinofsky dankt in diesem Rahmen allen Teilnehmern an der Consumer Preview und freut sich auf die großflächige Veröffentlichung am 26. Oktober.

Anzeige

Gleichzeitig erklärt Sinofsky, dass man zwar den „Release to Manufacturing“ (RTM) bewerkstelligt habe, sich aber bewusst sei, dass ein Software-Projekt im Grunde ewig fortgesetzt werden könne. In diesem Sinne werde Microsoft das Betriebssystem natürlich wie gewohnt stetig weiter verbessern.

Quelle: StevenSinofsky

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.