NeoGeo X Gold erscheint

Neuauflage des Konsolen-Klassikers im Dezember

Wer Anfang der 1990ern ein Teenager war, zockte zumeist an Nintendos Super Nintendo oder am Sega Mega Drive. Neidisch schielte man auf die High-End-Konsole NeoGeo, deren Spiele in unerschwinglichen Preisregionen von mehreren Hundert Euro wilderten. Über 20 Jahre später erscheint jetzt das NeoGeo X Gold: Ab dem 6. Dezember soll die Handheld-Neuauflage der Konsole, die ehemals ca. 550 Euro gekostet hat, für 199,99 US-Dollar den Besitzer wechseln. Das NeoGeo X Gold lässt sich per HDMI allerdings auch an TVs ankoppeln.

Anzeige

Im Lieferumfang ist ein Joystick enthalten. Ab Werk sind direkt 20 NeoGeo-Klassiker vorinstalliert. Zu den Spielen gehören Titel wie „Art of Fighting II“, „The King of Fighters ’95“ und „Metal Slug“. In Europa werden die Firmen Blaze und Success Company den Vertrieb übernehmen, können aber noch keinen Preis nennen.


Quelle: RetroGamingRoundup

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.