Samsung Galaxy S III bald mit Android 4.1

Kommt in Europa nächste Woche

Hartware.net hatte bereits über Google Android 4.1 (Jelly Bean) für das Samsung Galaxy S III berichtet. Mittlerweile haben weitere Quellen das Update für Samsungs Smartphone-Flaggschiff für nächste Woche bestätigt. So soll das S III passend zum Mobile-Unpacked-Event in Berlin mit der neuesten Android-Version ausgestattet werden. Intern laufen gerade die letzten Tests. Zunächst wird Android 4.1 aber nur für die europäische / asiatische Variante des Samsung Galaxy S III verfügbar sein. Das US-Modell nutzt eine andere CPU und kommt daher erst später in den Genuss des neuen Betriebssystems.

Anzeige

Google Android 4.1 für das Samsung Galaxy S III überarbeitet unter anderem die Benachrichtigungsleiste und führt auf Samsungs S III neue TouchWiz-Features wie den „Schlafmodus“ und den „Easy Modus“ ein.

Samsung lieferte neue Android-Versionen in der Vergangenheit oft eher gemächlich nach, hat bei seinem Galaxy S III jetzt aber vorbildlich gearbeitet. Alle Besitzer des in unserem Test äußerst positiv bewerteten Smartphones haben somit ab nächster Woche einen Grund mehr, sich über ihr Gerät zu freuen.

Quelle: AndroidCentral

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.