AMD senkt CPU-Preise

Phenom II, A- und FX-Serie günstiger

AMD hat eine große Bandbreite seiner CPUs im Preis gesenkt: Die Reduzierungen betreffen sowohl Modelle der Reihen Phenom II, A als auch FX. Die Preissenkungen treten ab heute in Kraft und umfassen Reduzierungen von 1 (Phenom II X2 565 BE) bis 22,9 % (Phenom II X4 955 BE). In der A-Serie ist der AMD A6-3670K am stärksten gefallen: von 100 auf 80 US-Dollar um 20 %. Unter den FX-CPUs hat AMD den FX-6200 am stärksten reduziert, nämlich von 155 auf 132 US-Dollar (14,8 %). Als Ursache für den Preisverfall gilt die anstehende Veröffentlichung der neuen Prozessoren auf Trinity-Basis.

Anzeige

AMD listet ergänzend eine neue CPU, den FX-4130 mit vier Kernen und 3,8 GHz Takt bzw. 3,9 GHz im Turbo-Modus. Der Verbrauch dieser CPU mit 4 MByte Cache beläuft sich auf 125 Watt (TDP). Die offizielle Preisempfehlung für den FX-4130 setzt AMD bei 112 US-Dollar an.

Die gesamte Liste der Preissenkungen lässt sich dem zweiten Bild entnehmen.


Quelle: CPU-World

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.