Toshiba AT270 auf der IFA

Neues 7-Zoll-Tablet vorgestellt

Toshiba stellt auf de IFA sein AT270 ausführlich vor. Das Tablet verfügt über ein Display mit 7,7 Zoll Diagonale und 1280 x 800 Bildpunkten. Im Inneren stecken Nvidias Tegra 3, 1 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Letzterer kann per microSD-Kartenslot erweitert werden. Weiterhin sind eine Kamera mit fünf Megapixeln, eine Webcam mit zwei Megapixeln, Wi-Fi 802.11 b/g/n und Bluetooth 3.0 an Bord. Das Toshiba AT270 wiegt 332 Gramm und ist nur 7,84 mm dick. Toshiba will bei diesem Gerät weniger mit niedrigem Preis, als mit hochwertiger Verarbeitung punkten.

Anzeige

Das wirkt sich bei dem Toshiba AT270 allerdings auch auf den Preis aus: Jener soll 550 Euro betragen und wirkt im direkten Vergleich mit anderen Tablets etwas hoch angesetzt. Im Handel soll das Toshiba AT270 in den nächsten Wochen erhältlich sein.

Quelle: HWClips

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.