Nintendo Wii U in drei Varianten?

Angeblich sind verschiedene Bundles geplant

Laut Großhändlern hat Nintendo eindeutige Pläne für seine kommende Wii U: So soll die Konsole in den USA am 11. November 2012 erscheinen. Außerdem will Nintendo angeblich drei verschiedene Hardware-Bundles anbieten – die Preise sollen sich jeweils auf 249, 299 und 349 US-Dollar belaufen. Sollten jene Preise für die USA zutreffen, müsste man sie für Deutschland wohl 1:1 in Euro übertragen. Was genau in den drei Bundles enthalten sein soll bzw. wie sie sich in der Ausstattung unterscheiden, wusste der angesprochene Großhändler aber noch nicht zu sagen.

Anzeige

Eventuell enthält die teuerste Version der Nintendo Wii U direkt zwei Tablet-Controller, während bei den beiden günstigeren Varianten jeweils nur ein Controller beiliegt. Die verschiedenen Einstiegspreise würden Kunden mehr Optionen einräumen und wären für Nintendo eine interessante Strategie.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.