Video zeigt neues Apple iPhone?

Stammt angeblich direkt aus einer Foxconn-Fabrik

Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht, das angeblich das neue Apple iPhone zeigt: Im Clip vergleicht man Design und Hardware des neuen Modells mit dem Apple iPhone 4S. Booten lässt sich das neue iPhone allerdings nicht, sondern quittiert den Versuch mit einer Fehlermeldung, die darauf hinweist, dass das Gerät nicht für das iPhone Developer Program registriert sei. Entsprechend stammt das Gerät angeblich direkt aus einer chinesischen Fabrik des Zulieferers Foxconn. Ob das Video echt ist, lässt sich allerdings nur spekulieren.

Anzeige

Das Gerät im Video ist höher aber zugleich dünner als das iPhone 4S. Zudem erkennt man den neuen Dock-Anschluss, die Metallrückseite, den kleineren SIM-Einschub und den verlagerten Kopfhörer-Anschluss.

Dass die Produktion des nächsten iPhone bereits auf Hochtouren laufen sollte, ist kein Geheimnis: Am 12. September stellt Apple seine nächste Smartphone-Generation offiziell vor. Ob es sich bei dem Gerät im Video aber wirklich um ein Exemplar der nächsten Apple-Smartphone-Generation handelt, ist offen.

Quelle: YouTube

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.