Microsoft: Neue Tastatur für Windows 8

Sculpt Comfort Keyboard soll mit Ergonomie punkten

Microsoft hat gestern sein Sculpt Comfort Keyboard für Windows 8 vorgestellt. Die drahtlose Tastatur soll mit besonderer Ergonomie punkten: So hat Microsoft die Leertaste zweigeteilt und setzt auf ein gebogenes Design. Die Zweiteilung der Leertaste hat Microsoft laut eigenen Aussagen vorgenommen, da die linke Seite nun auf Wunsch als „Backspace“ nutzbar ist, um zurück zu gehen. Trotz der Zweiteilung hat man die Breite der Taste erhöht. Natürlich sind auch diverse Sondertasten mit speziellen Funktionen für das kommende Betriebssystem Windows 8 verbaut.

Anzeige

So erreicht man über die Sondertasten direkt die Suchfunktion, die Systemsteuerung oder soziale Netzwerke.

Im Handel soll Microsofts Sculpt Comfort Keybard laut Unternehmen „in Kürze“ verfügbar sein. Die Preisempfehlung ist in den USA bei 60 US-Dollar angesetzt – für Deutschland stehen noch keine Preise fest.



Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.