Nokia senkt Preise der Lumia 900 / 800

Vorbereitung auf Veröffentlichung der neuen Modelle

Nokia senkt die Preise seiner bereits erhältlichen Lumia 900 / 800, um sich auf die Veröffentlichung der neuen Modelle mit Windows Phone 8 vorzubereiten. Die neuen Lumia 920 und 820 erscheinen im November zu den Preisempfehlungen von jeweils 649 bzw. 499 Euro in Deutschland. Entsprechend sind die Nokia Lumia 900 nun rund 10 % günstiger zu haben als bevor und wechseln ab 350 Euro den Besitzer. Das Lumia 800 soll um 15 % im Preis sinken und ist aktuell für ca. 265 Euro zu haben.

Anzeige

Mit gesunkenen Preisen will Nokia die Lager leer räumen, um Platz für die neuen Lumia 920 und 820 zu schaffen. In jene Smartphones mit Microsoft Windows Phone 8 setzt der Hersteller große Hoffnungen, der dieses Jahr von Samsung als weltweit größtem Mobiltelefon-Anbieter abgelöst wurde. Ob der Plan aufgeht, erfahren wir ab November, wenn die neuen Smartphones Nokias auf den Markt kommen.

Quelle: Reuters

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.