ASUS: Kein Tablet für 99 US-Dollar

Hersteller dementiert Gerüchte um weiteres Nexus

In jüngster Zeit kursierten Gerüchte, laut denen ASUS und Google nach dem Erfolg des Nexus 7 ein noch günstigeres Tablet planen sollten: Jenes Modell sollte in den USA angeblich gerade einmal 99 US-Dollar kosten und damit selbst den letzten Zweifler zum Einstieg ins Tablet-Segment verlocken. Allerdings wird dieser Preis weiterhin ein Wunschtraum von Analysten und Presse bleiben, denn ASUS hat die Gerüchte mittlerweile dementiert. Stattdessen hofft ASUS den Erfolg des Nexus 7 auszubauen und rechnet für 2012 mit bis zu 6 Mio. ausgelieferten Einheiten.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.