Crucial Ballistix Tactical LP 16GB DDR3-1600

''Low Profile'' & ''Low Power'' RAM-Kit mit Overclocking-Potenzial

Anzeige

Einleitung

Arbeitsspeicher wird immer schneller, also werden meistens auch die auf den Modulen sitzenden Heatspreader ausladender und es liegen anstatt der üblichen 1,5 auch mal gerne 1,65 Volt an. Crucial geht genau den anderen Weg und präsentiert mit dem Crucial Ballistix Tactical LP ein DDR3-1600-Kit in der Low-Profile-Bauweise an. Das Kit bietet jedoch nicht nur eine sehr geringe Kühlerhöhe, sondern auch eine geringe Spannung von 1,35 Volt.
Wie sich das Crucial Ballistix Tactical LP Kit gegen seine “großen” Artgenossen schlägt, klärt sich auf den folgenden Seiten.


Crucial Ballistix Tactical LP

Folgendes RAM-Kit testen wir:

  • Crucial Ballistix Tactical LP DDR3-1600 16GB-Kit CL 8-8-8-24 (BLT8G3D1608ET3LX0.16FER)

Das Testsystem
Als Testsystem für diesen Review kommt ein aktuelles AMD-System mit einem FX-8150 mit 4,0 GHz mit dem ASUS Sabertooth 990FX Mainboard als passenden Unterbau zum Einsatz.
Um die selben Bedingungen für jedes RAM-Kit bereitzustellen, wurden sämtliche Turbo- und Stromsparfunktionen im BIOS vor den Messungen deaktiviert.
Die für den Vergleich herangezogenen verschiedenen RAM-Kits können der Testsystemtabelle entnommen werden.

Folgende Hardware kam zum Einsatz:

  • AMD FX-8150 Prozessor @ 4 GHz
  • ASUS Sabertooth 990FX Mainboard
  • Gigabyte HD7870 OC Grafikkarte
  • be quiet! Dark Power Pro P10 550W Netzteil

Hartware.net stellt das Crucial Ballistix Tactical LP DDR3-1600 16-GByte-Kit auch in einem kurzen Video vor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.