GeForce Beta-Treiber für Far Cry 3

Grafiktreiber 310.64 Beta beschleunigt GeForce um bis zu 40 %

Morgen erscheint Far Cry 3 in Europa und passend dazu hat Nvidia einen neuen Grafiktreiber veröffentlicht, der die Kompatibilität und die Performance mit diesem PC-Spiel erhöht. Der GeForce 310.64 Beta soll alle Grafikkarten ab der GeForce GTX 400 Serie beschleunigen, aber die größten Sprünge sind wie gewohnt bei den aktuellen Modellen – der GTX 600 Serie – zu erwarten.

Anzeige

Im Vergleich zum letzten Beta-Treiber, dem GeForce 310.54, soll die Leistung der GeForce GTX 660, 670, 680 und 690 in hohen Qualitätseinstellungen von Far Cry 3 um bis zu 40 % gesteigert worden sein.
Der GeForce 310.64 Beta ist erhältlich für Windows 8, 7 und Vista sowie für XP, sowohl in 32-bit- als auch in 64-bit-Versionen. Der Download ist direkt bei Nvidia möglich.

AMD hatte mit dem Catalyst 12.11 Beta 8 schon vor einiger Zeit einen Beta-Treiber für Radeon Grafikkarten veröffentlicht, der u.a. Far Cry 3 beschleunigt.

Far Cry 3
Treibervergleich GeForce 600
Far Cry 3
Far Cry 3
Far Cry 3
Far Cry 3
Far Cry 3
Far Cry 3

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.