HP beschleunigt Datensuche

Mit HP StoreAll Dateien & Objekte 100.000x mal schneller finden

Auf seinem Event HP Discover in Frankfurt hat Hewlett-Packard neue Server und Technologien vorgestellt. Dazu gehören u.a. Backups mit Geschwindigkeiten von 100 TByte pro Stunde und Daten-Server mit bis zu 240 SSDs oder 16 PetaByte Kapazität. Aber was nützt der Speicherplatz, wenn man die gesuchten Informationen nicht schnell wiederfindet?

Anzeige

Dazu wurde die HP StoreAll Express Query Technik vorgestellt. Bei dieser werden schon bei der Datenspeicherung Muster erkannt und abgelegt, um die Suche später zu beschleunigen. Eine traditionelle Suche in rund einer halben Milliarde Dateien dauerte rund 42 Stunden, mit der neuen Technik dauert die gleiche Suche nur noch 1,4 Sekunden!
Ein weiteres Highlight sind die neuen HP 3PAR StoreServ 7000 Systeme – Datenserver mit zwei oder vier Controllern. Diese sind auch komplett mit SSDs erhältlich – bis zu 24 Stück – und liefern dann eine Performance von bis zu 320.000 IOPS. Laut HP besitzen diese Server die 2,4-fache Leistung von preislich ähnlichen Konkurrenzprodukten.






Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.