Foxconn fertigt Amazon Smartphone?

Produktion läuft angeblich bereits

Gerüchten zufolge hat man bei Foxconn bereits begonnen ein Smartphone für den Online-Riesen Amazon zu fertigen. Erscheinen soll das mobile Endgerät dann zwischen dem zweiten und dritten Quartal 2013. Laut anonymen Quellen soll der Verkaufspreis sich zwischen 100 bis 200 US-Dollar einpendeln. Amazon soll bei Foxconn zunächst 5 Mio. Einheiten in Auftrag gegeben haben. Foxconn soll sich dabei aggressiv um Bestellungen seitens Amazon bemüht haben, da wichtige Kunden des Zulieferers, wie etwa Nokia, am Markt aktuell Probleme haben.

Anzeige

Sollten die Gerüchte zutreffen, rechnen Analysten damit, dass Amazon im Smartphone-Markt ähnlich erfolgreich sein wird wie im Tablet-Segment. Amazon wird sein Smartphone wieder stark subventionieren und die Hardware quasi unter dem Herstellungspreis anbieten, um die Kosten durch App-Verkäufe wieder gut zu machen.

Neben seinem ersten Smartphone soll Amazon außerdem die dritte Generation der Kindle Fire planen. Das neue Tablet soll bei Quanta Computer und Compal Electronics entstehen und im dritten Quartal 2013 erscheinen.

Quelle: CENS

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.