App Store fürs Raspberry Pi

Pi Store ist ab sofort online

Das Raspberry Pi ist ein PC in Scheckkarten-Größe und erfreut sich bei vielen Bastlern bereits enormer Beliebtheit. Letztere könnte sich eventuell noch erhöhen, denn mittlerweile ist ein eigener App Store für den Mini-Computer online. Der Pi Store lässt sich direkt über das Web oder eine spezielle App erreichen. Die dort angebotenen Apps sind teils gratis und teils kostenpflichtig. Entwickler haben auch die Option ihre Apps kostenlos anzubieten, aber eine freiwillige Spende anzunehmen.

Anzeige

Auf diese Weise können Besitzer des Raspberry Pi Entwickler unterstützen, deren Apps ihnen besonders gefallen. Aktuell gibt es im Pi Store nur 23 kostenlose Apps. Der Rest der Programme ist kostenpflichtig. Allerdings ist der Store auch gerade erst an den Start gegangen, so dass man gespannt sein darf, wie sich das Geschehen langfristig entwickelt.

Quelle: RaspberryPi

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.