Update für das HTC One X+

Fehlerbehebungen und Optimierungen

HTC hat für sein HTC One X+ ein Software-Update veröffentlicht. Die Version des Betriebssystems ist weiterhin Google Android 4.1.1. Dennoch soll die neue Firmware mit der Nummer 1.17.401.1 zahlreiche Fehlerbehebungen und Optimierungen enthalten. Die notwendingen Dateien bringen 27,78 MByte auf die Waage und stehen ab sofort zum Herunterladen bereit. Laut HTC verbessert das Update die Leistung beim Scrollen, behebt einige Wi-Fi-Probleme, einen Bug im Music-Player im Car-Modus und weitere Bugs mit der offiziellen Twitter-App.

Anzeige

Zudem gehört der Fehler der Vergangenheit an, der die Karten-App manchmal abstürzen ließ. Google Android 4.2 will HTC ebenfalls noch für das One X+ nachreichen: Anfang 2013.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.