GTX 680 DirectCU II mit 4 GByte

ASUS stellt neue Grafikkarte vor

ASUS veröffentlicht die GeForce GTX 680 DirectCU II mit 4 GByte GDDR5-RAM. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Dual-Slot-Grafikkarte beläuft sich auf 539 Euro. Zusätzlich erscheint ebenfalls die ASUS GeForce GTX 670 DirectCU II mit 4 GByte RAM für 449 Euro. Beide Modelle sind ab sofort erhältlich. Der Speicher ist bei beiden Grafikkarten mit 6008 MHz getaktet. Der GPU-Takt beläuft sich auf 1006 MHz für die GTX 680 und 915 MHz für die GTX 670. Beide Werte entsprechen Nvidias Referenzwerten. Dank der Software GPU Tweak sollen aber manuelle Übertaktungen drin sein.

Anzeige

Nicht nur ASUS GPU Tweak soll nachträgliche Übertaktungen möglich machen: Die neue DirectCU-II-Kühlung nutzt massive Heatpipes aus Kupfer im optimierten SSU-Design mit Nickel-Beschichtung. Laut ASUS erreichen sowohl die GeForce GTX 680 DirectCU II als auch die GeForce GTX 670 DirectCU II im Betrieb um ca. 20 % niedrigere Temperaturen als Modelle mit Referenzkühlung. Die Lautstärke soll sogar bis zu drei mal geringer ausfallen.

Als Anschlüsse stehen bei beiden Modellen jeweils einmal DVI-I bzw. DVI-D, DisplayPort und HDMI zur Verfügung.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.