Samsung: Monitore für Windows 8

Modelle mit Touchscreens angekündigt

Samsung hat neue Monitore speziell für Microsoft Windows 8 vorgestellt: Die Modelle verfügen nämlich über Touchscreens. Zunächst wären da die Samsung Series 7 SC770. Neben 10-Punkt-Multi-Touch bieten die Monitore einen höhenverstellbaren und neigbaren Ständer sowie einen sehr dünnen Rahmen. Die Bilddiagonale liegt bei 24 Zoll und die Auflösung vei 1920 x 1080 Bildpunkten. Samsung verbaut für den SC770 ein MVA-Panel mit einer maximalen Helligkeit von 250 cd/m2. Das Kontrastverhältnis beläuft sich auf 5000:1.

Anzeige

Für den Series 7 SC750 erhöht Samsung die Bilddiagonale auf 27 Zoll und verzichtet auf den Touchscreen. Auflösung und Kontrastwerte sind identisch, die Helligkeit steigt aber auf 300 cd/m2 an. Außerdem ist hier eine Pivot-Funktion an Bord.

Sowohl der Samsung SC770 als auch der SC750 der Series 7 bieten als Anschlüsse HDMI, DVI, DisplayPort sowie USB. Leider verschweigt Samsung noch die Erscheinungsdaten und Preise. Hier erfahren wir vermutlich bereits auf der CES 2013 in diesem Monat mehr.


Quelle: Slashgear

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.