Gorilla Glass 3 kommt

Widerstandsfähiges Glas für Touchscreens

Der Hersteller Corning Incorporated wird vermutlich auf der CES 2013 sein Gorilla Glass 3 vorstellen. Version 2 schützt aktuell die Touchscreens populärer Smartphones vor Kratzern. Das Material kommt beispielsweise beim Samsung Galaxy S III zum Einsatz. Gorilla Glass 3 soll dreimal so kratzresistent sei wie Version 2. Laut Corning habe man es geschafft die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen und sorge gleichzeitig dafür, dass Kratzer kaum sichtbar seien. Der Hersteller spricht von „Native Damage Resistance“, welche die sichtbaren Kratzer um 40 % reduziert und die Stärke des Glases erhält.

Anzeige

Am Gorilla Glass 2 wurde oftmals kritisiert, dass es zwar die Sichtbarkeit von Kratzern reduziere, aber auf Kosten der Stabilität des Materials. Corning will diesen Patzer mit Version 3 ausgehebelt haben. Vorführen will man das Material noch diesen Monat auf der CES 2013 in Las Vegas.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.