USB 3.0 mit doppelter Geschwindigkeit

USB 3.0 mit bis zu 10 GBit/s, erste Produkte ab Ende 2014

Bereits im Vorfeld der morgen startenden CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas, hat die „USB 3.0 Promoter Group“ Änderungen bei der USB-3.0-Schnittstelle angekündigt. Mitte des Jahres 2013 sollen die neuen Spezifikationen fertig sein. Größte Neuerung ist die maximale Geschwindigkeit von zehn Gigabit pro Sekunde. Dies entspricht einer Verdoppelung der aktuellen Bandbreite. Mit ersten Produkten sei ab Ende 2014 zu rechnen. Von einer größeren Verfügbarkeit sei allerdings erst für das Jahr 2015 auszugehen.

Anzeige

Physikalisch ändert sich am neuen USB 3.0 Standard nichts. Aus diesem Grund bleiben die Stecker und Kabel auch abwärtskompatibel. Die Nutzung der höheren Geschwindigkeit soll jedoch nicht jedes aktuell erhältliche Kabel schaffen.

Ein Teil der höheren Geschwindigkeit soll durch eine verbesserte Datencodierung ermöglicht werden. Gleichzeitig sprechen die neuen Spezifikationen von einer höheren Energieeffizienz.

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.