Hartware Intern: Server-Umzug

Schneller und reibungsloser Wechsel auf neuen Server

Wie angekündigt ist Hartware.net am Donnerstag Abend auf einen neuen, leistungsfähigeren Server mit schnellerer CPU und doppelt soviel Speicher umgezogen. Dank guter Vorbereitungen verlief der Wechsel reibungslos. Die Hauptseite war fast die ganze Zeit erreichbar und das Forum musste nur für rund 15 Minuten gesperrt werden, bis alle Daten auf den neuen Server kopiert waren.

Anzeige

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die beiden Admins Markus und Felix – gute Arbeit!

Mit dem Umzug haben wir auch die Domains ‚konsolidiert‘. Bislang waren wir sowohl über hartware.net als auch hartware.de erreichbar, jetzt konzentrieren wir uns auf die .de, was vor allem den Forum-Login vereinfacht.

Es kann natürlich immer noch sein, dass wir das ein oder andere übersehen haben. Falls euch etwas auffällt, würden wir uns über Feedback im Forum freuen – vielen Dank!

Bild von Schrotthal.de (http://www.schrotthal.de/)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.