Samsung stellt Galaxy Express 4G vor

Mittelklasse-Smartphone mit Android 4.1

Samsung hat mit dem Galaxy Express ein neues Smartphone für die Mittelklasse vorgestellt: Das Gerät nutzt ein Super-AMOLED-Plus-Display mit 4,5 Zoll Diagonale und 800 x 480 Bildpunkten. Im Inneren stecken ein Dual-Core mit 1,2 GHz Takt, 1 GByte RAM sowie 8 GByte interner Speicherplatz. Außerdem sind eine Kamera mit 5 Megapixeln, eine Webcam mit 1,3 Megapixeln sowie ein Akku mit 2000 mAh an Bord. Als Schnittstellen dienen Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, GPS MHL und NFC. Im Ausland unterstützt das Galaxy Express auch 4G. Als Betriebssystem dient Google Android 4.1.

Anzeige

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.