Valve sieht Apple als härteste Konkurrenz

Wer erobert das Wohnzimmer?

Gabe Newell, Mitbegründer des Entwickler-Studios und Betreiber der Gaming-Plattform Steam, sieht Apple als härteste Konkurrenz bei dem Kampf um die Vorherrschaft im Wohnzimmer. So wolle Valve mit der Steam Box eine offene Spieleplattform ins Wohnzimmer hieven. Apple dagegen könnte „die Open-Source-Kreativität blockieren“. Newell macht sich Sorgen: „Apple hat hohe Marktanteile erobert und ihr Weg in die Wohnzimmer der Welt ist offensichtlich. Ich denke da gibt es ein bedrohliches Szenario, wo es nur eine stark eingeschränkte Service-Plattform für das Wohnzimmer gibt.“

Anzeige

Newell bewertet Microsoft und Sony dabei nicht als ernsthafte Kontrahenten für Apple: „Apple überwindet die Konsolen-Jungs doch mit Leichtigkeit. Die Frage ist, ob wir im PC-Bereich ausreichend Fortschritte machen, um uns auch im Wohnzimmer zu etablieren.“

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.