Händler listen HTC One

Preis von 661 Euro

In Deutschland listen erste Händler das kommende HTC One. Das High-End-Smartphone mit 4,7 Zoll Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten taucht dabei mit dem aktuellen Straßenpreis von 661 Euro auf. HTCs offizielle Preisempfehlung beläuft sich auf 680 Euro. Erscheinen soll das HTC One Mitte März, so dass der Preis bis dahin vermutlich noch sinken wird. Teilweise bieten Mobilfunkanbieter wie 02 auch bereits Vertrags-Bundles an. Wer beispielsweise bei 02 das HTC One bis zum 30. April bestellt, erhält gleichzeitig gratis Beats-Kopfhörer im Wert von 99 Euro dazu.

Anzeige

Das neue HTC One setzt auf einen Qualcomm Snapdragon 600 mit vier Kernen und 1,7 GHz Takt. Zudem sind 2 GByte RAM sowie 32 GByte Speicherplatz an Bord. Letzterer kann leider nicht erweitert werden, da ein microSD-Kartenslot fehlt. Auch der Akku mit 2300 mAh ist fest verbaut. Das HTC One nutzt eine Kamera mit „nur“ 4 Megapixeln, so dass sich HTC dem in erster Linie marketingwirksamen Krieg um die Megapixel verweigert. Als Betriebssystem dient ab Werk Google Android 4.1.2.

Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.