Produktion der PS4 im 3. Quartal

Zulieferer geben Auskunft

Sony hat aktuell noch keine fertigen Einheiten der Playstation 4 vorliegen. Stattdessen soll es die kommende Next-Generation-Konsole im Juni auf der E3 2013 in Los Angeles zu sehen geben. Die Massenproduktion des finalen Konsolen-Designs läuft nach aktuellem Wissensstand dann im dritten Quartal 2013 an. Zulieferer aus Taiwan bestätigten diese Spekulationen, denn sie liefern laut eigenen Aussagen ab dem zweiten Quartal 2013 die einzelnen Komponenten aus. Unter den Zulieferern sind etwa Delta Electronics, Cheng Uei Precision Industry (Foxlink) sowie Foxconn.

Anzeige

Welcher Partner die Sony Playstation 4 dann zusammenbaut, ist noch offen. Die Playstation 3 entsteht beispielsweise bei drei Unternehmen: Sony EMCS, Foxconn Technology Group (Hon Hai Precision Industries) und Pegatron.

Die Hardware der PS4 ist wesentlich näher an Desktop-PCs als noch bei der Playstation 3. Letztere verwendete den eigens entwickelten Cell-Prozessor. In der Playstation 4 stecken sowohl eine APU als auch eine Grafiklösung aus dem Hause AMD. Zudem sind 8 GByte GDDR5-RAM an Bord, wie er sonst auf Grafikkarten zum Einsatz kommt.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.