Acer: Tablets mit Windows RT

Sollen noch 2013 erscheinen

Acer hat angekündigt noch 2013 seine ersten Tablets mit Windows RT auf den Markt zu bringen. Das entspricht einer ziemlichen Kehrtwende, denn zuvor kritisierte der Hersteller sowohl das Microsoft-Betriebssystem für ARM-Prozessoren als auch das Surface RT scharf. Jetzt hat Oliver Ahrens, Acers Präsident für Europa, den mittleren Osten und Afrika, allerdings bestätigt, dass Acer 2013 mindestens ein Tablet mit Windows RT veröffentlichen wird. Einen genauen Erscheinungszeitraum verschwieg Ahrens aber noch.

Anzeige

Acer erkennt nun also doch für die Kunden einen Wert in Windows RT, bleibt aber gleichzeitig bei der Meinung, dass Microsoft die Benutzerfreundlichkeit noch verbessern solle. Aus diesem Grund hatte Acer bisher auch von der Veröffentlichung entsprechender Produkte angesehen, während Hersteller wie ASUS, Lenovo und Samsung bereits Tablets mit Windows RT veröffentlicht haben.

Quelle: ITWorld

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.