Teaser auf das Samsung Galaxy S IV

Samsung lädt zur Präsentation

Samsung hat bereits bestätigt, dass der Hersteller sein neues Samrtphone-Flaggschiff, das Galaxy S IV, am 14. März in New York erstmals vorstellen wird. Mittlerweile haben die Südkoreaner zu diesem Zweck auch ein kleines Teaser-Bild veröffentlicht. Dort bestätigt man nochmals Zeit und Ort für das kommende Unpacked-Event, welches dann auch per Livestream weltweit übertragen wird. Nach dem enormen Erfolg des Samsung Galaxy S III sind nun Investoren, Presse und auch potentielle Kunden sehr gespannt auf Samsungs nächste Smartphone-Generation.

Anzeige

Gerüchten zufolge nutzt das Samsung Galaxy S IV ein Display mit 5 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Im Inneren sollen der neue Exynos Octa, 2 GByte RAM und wahlweise 16, 32 oder 64 GByte Speicherplatz stecken. Auch rechnet man mit einer Kamera mit 13 Megapixeln.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.