Cooltek K5 3.0

Neues PC-Gehäuse für 44,99 Euro

Cooltek veröffentlicht das K5 3.0. Es handelt sich um ein neues Gehäuse der K-Serie mit einem blau beleuchteten LED-Lüfter mit 140 mm. Wie der Name bereits andeutet, ist der Tower für USB 3.0 bereit. Im Handel ist das Cooltek K5 3.0 ab sofort erhältlich und kostet 44,99 Euro. Anwender können vier externe 5,25″-Laufwerke werkzeuglos verbauen. In dem drehbaren Festplattenkäfig finden bis zu vier Modelle mit wahlweise 2,5 bzw. 3,5 Zoll Platz. Cooltek bewirbt auch das Belüftungskonzept des K5 3.0: Über eine 2-Kanal-Lüfterreglung lassen sich jeweils zwei Ventilatoren ankoppeln.

Anzeige

Nun kann man die Lüfterkombinationen frei konfigurieren. Ab Werk ist neben dem 140-mm-Modell bereits ein 120-mm-Lüfter an der Rückseite vorinstalliert. Unter dem Gehäusedeckel und im linken Seitenteil lassen sich ebenfalls jeweils zwei 120 mm Lüfter verbauen. Am Gehäuseboden findet ein Modell mit 80 bzw. 120 mm Platz.

Das I/O-Panel am Deckel hält Anschlüsse für zweimal USB 3.0, zweimal USB 2.0 und HD-Audio bereit. Die Maße des Cooltek K5 3.0 betragen 450 x 190 x 488 mm (H x B x T). Im Inneren finden Grafikkarten mit maximal 275 mm Länge und CPU-Kühler mit maximal 160 mm Höhe Platz.






Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.