Acer stellt Iconia A1 vor

Tablet mit 7,9 Zoll Diagonale

Acer will mit dem Iconia A1 unter anderem dem Google Nexus 7 Konkurrenz machen: Das Tablet nutzt eine Diagonale von 7,9 Zoll bei 1024 x 768 Bildpunkten und verfügt über einen Quad-Core mit 1,2 GHz Takt als Herzstück. Das Acer A1-810 ist in Deutschland ab Mai für 169 Euro im Handel erhältlich. Ende Juli reicht Acer noch eine 3G-Version mit der Bezeichnung Iconia A1-811 für 219 Euro nach. Zu den weiteren technischen Daten zählen 8 GByte Speicherplatz, der via microSD erweiterbar ist, eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie eine Webcam und Anschlüsse für micro-HDMI und microUSB.

Anzeige

Natürlich sind auch die üblichen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und das bereits beschriebene, optionale 3G an Bord. Mit dem Iconia A1 baut Acer somit seine Präsenz im Tablet-Markt nochmals aus.



Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.