LG: Krummer OLED-TV

Erscheint zunächst in Australien und Südkorea

LG veröffentlicht in Australien und Südkorea den 55EA9800, einen krummen OLED-TV mit 1920 x 1080 Bildpunkten. Der Preis des Bildschirms mit 55 Zoll liegt bei umgerechnet ca. 10.240 Euro. Der LG 55EA9800 ist nur ca. 4,3 mm dick. Für die Wandmontage eignet sich der Fernseher aufgrund seiner ungewöhnlichen Form allerdings eher nicht. Ziel der seltsam gekrümmten Form sei es laut LG, das Filmerlebnis noch zu intensivieren. In Australien und Südkorea soll die Auslieferung im Juni 2013 beginnen.

Anzeige

Ob und wann der 55EA9800 mit OLED-Technik auch in Deutschland erscheinen könnte, ist derzeit völlig offen. Neben diesem krummen Gerät bereitet LG natürlich auch weitere, „normale“ OLED-Bildschirme mit Diagonalen von 55 und 65 Zoll vor.

Quelle: Cnet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.