Samsung Galaxy S4 – Google Edition

Variante mit "purem" Android 4.2

Google hat im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco eine ungewöhnliche Ankündigung vorgenommen: Man wird das Samsung Galaxy S4 exklusiv über Google Play in einer besonderen Variante anbieten. Die spezielle Google Edition des Smartphone-Flaggschiffs aus dem Hause Samsung verzichtet auf die TouchWiz-Oberfläche des Herstellers und verwendet ab Werk ein unverändertes Google Android 4.2 als Betriebssystem. Google selbst bezeichnet dies als Einführung der „Nexus User Experience“ auf dem Samsung Galaxy S4.

Anzeige

Trotzdem ist das S4 damit kein offizielles Nexus-Produkt. Vermutlich wird Google hier allerdings genau wie bei seinen Nexus-Smartphones Betriebssystem-Updates sofort bei Verfügbarkeit einer neuen Android-Version anbieten.

Das Samsung Galaxy S4 in der Google Edition wird in Nordamerika ab dem 26. Juni 2013 über Google Play für 649 US-Dollar erhältlich sein. Ob und wann Google diese Variante des Smartphones auch in Europa anbietet, ist derzeit offen.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.