Acer: Ultrabooks mit Intel Haswell

Hersteller präsentiert die neuen Reihen S3 und S7

Acer stellt im Rahmen der Computex 2013 seine neuen Ultrabooks der Reihen Aspire S3 und S7 vor. Das Innenleben stockt man nun um die neuen Prozessoren der Reihe Intel Haswell auf, während man das Gehäuse entsprechend Rückmeldungen durch Kunden überarbeitet hat. Laut Acer verlängert sich die Akkulaufzeit des Aspire S7 gegenüber Vorgängermodellen mit Ivy Bridge im Schnitt um etwa 33 %. Der Bildschirm mit 13,3 Zoll Diagonale löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten auf. Im Handel soll dieses Ultrabook ab Juli erhältlich sein.

Anzeige

Das Acer Aspire S3 nutzt ebenfalls eine Diagonale von 13,3 Zoll bei 1920 x 1080 Bildpunkten. Auch hier stecken nun Intel Haswell im Inneren, begleitet von einer Nvidia GeForce GT 735M. Als Speicherplatz dienen Festplatten mit bis zu 1 TByte. Auch das überarbeitete Acer Aspire S3 soll im Juli in den Handel kommen.

Die Preise der Acer Aspire S3 / S7 vaiieren je nach Ausstattung. Acer hat hierzu noch keine konkreten Angaben gemacht.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.