Neue Firmware für Nintendo Wii U

Fügt Standby-Modus hinzu

Nintendo hat für seine Wii U eine neue Firmware veröffentlicht. Über das Update erhält die Wii U nun einen neuen Standby-Modus. Auf diese Weise kann die Wii U sich auch außerhalb des Betriebs mit dem Nintendo Network verbinden, um etwa Updates im Hintergrund zu laden. Des Weiteren hat Nintendo laut eigenen Aussagen mit der Firmware die Systemstabilität verbessert. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um das zweite „große Update“, das Nintendo in der Vergangenheit seinen Kunden versprochen hat. Letzteres soll erst im September 2013 erscheinen und zahlreiche neue Features mit sich bringen.

Anzeige

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.