LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Vermeintliche Bewerber verwechseln TV mit Fenster

LG hat eine virale Kampagne für seine Bildschirme mit Ultra HD / 4K und 3840 x 2160 Bildpunkten gestartet. In einer vermeintlichen Aufzeichnung von Stellenbewerbern, täuscht man vor, dass einer der 4K-TVs ein Fenster wäre. Der Bildschirm zeigt die örtliche Umgebung des LG-Standortes. Doch dann tritt ein Meteoriteneinschlag ein. Gekoppelt mit dem Einsatz eines Soundsystems und dem Ausfall des Lichts haben die „Bewerber“ im Video keine Zweifel, dass der TV als Fenster durchgeht. In Wahrheit handelt es sich natürlich um Schauspieler in einer gezielten Werbekampagne.

Anzeige

Kreativ ist die PR-Idee des Herstellers LG dennoch. Die Südkoreaner betonen damit quasi, dass dank 4K bzw. Ultra HD endlich der „Fenster-Effekt“ an Bildschirmen eintritt:

Quelle: FunnyTimeCh(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.