Toshiba bringt Satellite C70, C75 und L70

Notebooks mit dem Betriebssystem Windows 8.1

Toshiba veröffentlicht gleich drei neue Notebook-Reihen mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1: die Satellite C70, C75 und L70. Allen Modellen gemeinsam ist neben dem Betriebssystem ein Bildschirm mit 17,3 Zoll Diagonale und je nach Reihe 1920 x 1080 oder aber 1600 x 900 Bildpunkten. Alle genannten Reihen erscheinen laut Toshiba am 18. Oktober 2013 und werden zwischen 409 bis 999 Euro kosten. Als Beispiel nennt Toshiba das Satellite C70D-A-11E mit 1600 x 900 Bildpunkten, einem AMD A6-5200 mit vier Kernen, Radeon HD 8400, 8 GByte RAM und einer Festplatte mit 1 TByte Speicherplatz.

Anzeige

Als Schnittstellen stehen zur Verfügung Wi-Fi 802.11 b/g/n, einmal USB 3.0, zweimal USB 2.0, Bluetooth 4.0, RGB, HDMI, Ethernet und ein Multi-Kartenlesegerät. Auch eine Webcam mit 0,9 Megapixeln ist vorhanden. Als Maße des Satellite C70D-A-11E gibt Toshiba 413 x 268 x 31,3 / 33,7 mm bei einem Gewicht von 2,7 kg an. Dieses Notebook kostet 499 Euro.

Im Handel sind die Toshiba Satellite C70, C75 und L70 in verschiedenen Ausstattungen zu den genannten Preisen von 409 bis 999 Euro ab dem 18. Oktober erhältlich.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.