Android 4.3 fürs Samsung Galaxy S3

Betriebssystem-Update sickert durch

Die Kollegen von SamMobile sind an eine durchgesickerte Version des Betriebssystems Google Android 4.3 mit TouchWiz-Oberlfäche für das Samsung Galaxy S3 gekommen. Es handelt sich um einen internen Test-Build des südkoreanischen Herstellers, der allerdings bereits sehr stabil läuft. Dabei hat Samsung zahlreiche Veränderungen gegenüber der aktuellen Firmware für das S3, Android 4.1.2, vorgenommen. Etwa hat man die Einstellungen überarbeitet. Wer risikofreudig ist und diese Firmware ausprobieren will, sollte vorher natürlich alle seine Daten sichern.

Anzeige

Die durchgesickerte Firmware stammt aus Deutschland und ist für den Mobilfunkanbieter Vodafone gedacht. Herunterladen kann man den Test-Build zu Google Android 4.3 auf dem Samsung Galaxy S3 hier. Die Installation verläuft natürlich auf eigene Gefahr.




Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.