Sony: Parodie auf Daft Punk

Unboxing-Video der PS4 wagt Anspielungen

Die Sony Playstation 4 erscheint noch diese Woche in den USA. Da darf das nötige Marketing nicht fehlen. Sony gibt sich in diesem Punkt kreativ bis bizarr und hat ein ungewöhnliches Unboxing-Video zur PS4 hochgeladen. Das Video arbeitet mit einem Science-Fiction-Setting und wird von keinem geringeren als dem Präsidenten der Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, präsentiert. Das wirklich spannende an dem Video ist, dass der Clip eine direkte Parodie des Videos „Random Access Memories Unboxed“ der Band Daft Punk darstellt.

Anzeige

Der einzige indirekte Zusammenhang zwischen Daft Punk und der Sony Playstation 4 ist, dass Daft Punk bei Sony Music unter Vertrag steht. Trotzdem geht Sony hier mit seinem Unboxing-Video einen ungewöhnlichen Weg:

Gern hätten wir zum Vergleich auch das Video der Band Daft Punk eingebettet – doch in Deutschland räumt die GEMA die entsprechenden Rechte laut YouTube leider nicht ein.

Quelle: Sony(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.