AMD Roadmap bis 2015

Keine Nachfolger für FX-CPUs

Online ist eine vermeintliche Roadmap des Herstellers AMD aufgetaucht, welche die Prozessoren bis 2015 ausweist. Für die High-End-Reihe FX seien keinerlei Nachfolger geplant. Für die Mainstream-APUs Kaveri sollen allerdings 2015 mit Carrizo Nachfolger anstehen. Es handelt sich hier um Prozessoren auf Basis der vierten Bulldozer-Generation „Excavator“. So soll auch Unterstützung für den neuen Befehlssatz AVX2 mit von der Partie sein. Vermutlich entstehen diese Chips im 20-Nanometer-Prozess. Carrizo soll auf den Sockel FM2+ passen. Als Verlustleistung sei für Carrizo 65 Watt (TDP) anvisiert.

Anzeige

Neben den Kabini-Chips, die Anfang 2014 auf den Markt kommen sollen, weist die Roadmap auch auf AMDs Beema hin. Beema sollen allerdings Prozessoren sein, die es nur fest verlötet auf Mainboards zu erstehen geben wird. Ansonsten ist leider noch offen, worin genau die Unterschiede zwischen Kabini und Beema bestehen. AMD hat bisher offiziell lediglich von einer gesteigerten Energieeffizienz gesprochen.

Natürlich sind die Angaben auf der durchgesickerten Roadmap jedoch mit Vorsicht zu genießen, da die Echtheit ungewiss ist.

Quelle: HardForum

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.