MSI bringt GTX 780 Ti Gaming 3G

Übertaktete Grafikkarte mit zwei Lüftern

MSI stellt seine neue GeForce GTX 780 Ti Gaming 3G vor. Es handelt sich um eine ab Werk übertaktete Grafikkarte mit zwei Lüftern. Als Taktraten hat man im OC-Modus festgelegt 1020 MHz für die GPU bzw. 1085 MHz im Boost-Modus und effektiv 7 GHz für die 3 GByte GDDR5-RAM. Alternativ lassen sich auch ein „Gaming-Mode“ mit 980 / 1046 MHz für die GPU bzw. ein „Silent Mode“ mit 875 / 928 MHz als GPU-Takt auswählen. Nvidias Referenzwerte entsprechen übrigens dem, was MSI als „Silent Mode“ zur Auswahl anbietet.

Anzeige

Als Anschlüsse stehen bei der GTX 780Ti Gaming 3G Dual-Link-DVI-I bzw. -D, HDMI 1.4a sowie DisplayPort zur Verfügung. Leider verschweigt MSI noch sowohl den Preis als auch das konkrete Erscheinungsdatum der Grafikkarte. Im Handel sollte sie aber in Kürze erhältlich sein und kommt auch für Nvidias aktuelle Promotion-Aktion in Frage, bei der Käufer die Spiele „Assassin’s Creed IV: Black Flag“, „Batman: Arkham Origins“ und „Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist“ gratis als Dreingaben erhalten.



Quelle: MSI

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.