Dell: 4K-Monitor für unter 1000 US-Dollar

Display soll auch in Deutschland erscheinen

Dell hat auf seiner Dell World Conference in Texas am Donnerstag künftig Monitore mit 4K / Ultra HD für weniger als 1000 US-Dollar versprochen. So seien die hochauflösenden Bildschirme aktuell noch zu teuer für die meisten Kunden – genau hier wolle Dell eine Barriere durchbrechen. Zumal die höhere Auflösung besonders für Fotografen und Designer enorme Vorteile biete: „Wer einmal ein paar Minuten an einem 4K-Display gesessen hat, wird nie wieder zu einer niedrigeren Auflösung zurückwollen. Solche Monitore erhöhen die Produktivität enorm“, erklärt Michael Dell persönlich.

Anzeige

Dell hatte bereits Anfang Dezember mehrere Monitore mit 4K vorgestellt, aber noch einige Details verschwiegen. Offenbar plant man für seine neue Reihe an High-End-Displays auch mindestens ein günstiges Modell.

Quelle: TheInquirer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.