20 erfolgreiche Games der letzten Generation

Spiele für Nintendo-Plattformen dominieren

Die Kollegen von GamesRadar haben sich die Mühe gemacht, die 20 erfolgreichsten Spiele der letzten Konsolengeneration zusammen zu stellen. Sie beziehen sich dabei auf die Verkaufszahlen, so dass die Rangliste vermutlich anders ausfiele, wenn man nach Kritikerspiegeln gehen würde. Spannend ist, dass von den 20 bestverkauften Spielen volle 12 für Nintendos Plattformen erschienen sind. An erster Stelle platziert sich dabei „Wii Sports“ (81,99 Mio.), wobei die Angabe etwas verwirrend ist, da das Spiel jeder Wii-Konsole direkt beilag.

Anzeige

Den Rest der Liste haben wir hier jeweils mit Titeln, Erscheinungsjahr und verkauften Einheiten zusammengefasst:

„Mario Kart Wii“ (2008) – 34,26 Millionen
„Minecraft“ – 33 Millionen
„Wii Sports Resort“ (2009) – 31,89 Millionen
„New Super Mario Bros.“ (2006) – 30,38 Millionen
„Grand Theft Auto 5“ (2013) – 29 Millionen
„Wii Play“ (2006) – 28,02 Millionen
„New Super Mario Bros. Wii“ (2009) – 27,88 Millionen
„Grand Theft Auto: San Andreas“ (2004) – 27,5 Millionen
„Call of Duty: Black Ops“ (2010) – 26,8 Millionen
„Grand Theft Auto 4“ (2008) – 25 Millionen
„Mario Kart DS“ (2005) – 23,34 Millionen
„Wii Fit“ (2008) – 22,67 Millionen
„Wii Fit Plus“ (2009) – 20,86 Millionen
„Kinect Adventures“ (2010) – 20,5 Millionen
„The Elder Scrolls 5: Skyrim“ (2011) – 20 Millionen
„Brain Age: Train your Brain“ (2005) – 19 Millionen
„Pokemon Diamond / Pearl“ (2006) – 17,36 Millionen
„Pokemon Black / White“ (2011) – 15,42 Millionen
„World of Warcraft“ (2004) – 14 Millionen

Man kann sich natürlich fragen, warum GamesRadar „GTA: San Andreas“ für die PS2 in diese Liste aufgenommen hat. Zudem hat man bei einigen Titeln wie „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ die plattformübergreifenden Zahlen zusammengefasst.

Quelle: GamesRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.